Lykantia – der Anfang

  • Lykantia – der Anfang


    Hinweis: Diese Geschichte ist frei erfunden, sie ist für Jedermann Zugänglich. Ich werde wenn ich gute Likes Bekomme auch neue schreiben, ich schreibe nur Fantasy Geschichten.


    Prolog: 1989 England, Königshaus

    Die Nacht war warm und über das Königshaus hatte sich bereits die ersten Sturm Wolken breit gemacht. So kam es das die Nacht von einem Höllischen Schrei durchdrungen wurde. ``Komm raus Königin! Heute wirst du sterben`` Brüllte ein Menschen Ähnliches Wesen. ``Die Königin wird bedroht, los sagt ihren Kindern beschied das sie in den Bunker sollen`` Die Leibgarde der Königin machte sich bereit und zogen ihre Waffen. Plötzlich! Hörten sie ein Wolfsgeheul und die Männer bekamen Gänsehaut als sie sahen wer sich da aufbot. Eine Wolfsmensch Gestalt kam auf die Männer zu, der Wolf oder Wolfsmensch fing an zu Rennen und das direkt auf die Männer. Die Leibgarde Schoss und Traf dieses Wesen aber Dennoch hatte es keine Wirkung. ``Los lauft! Er kommt...`` Plötzlich sprang ein anderer der auch dieses Wesen war aus der Baumkrone und Tötete einen der Männer. ``AHHHHH!!`` Die Männer schrien, diese Kreaturen Vernichteten alle Männer und zerstörten die Strom zufuhr, jetzt war es Dunkel. ``Mami wird uns was Passieren`` Die Kinder der Königin hatten Angst, die Kinder: Jack (5) und Rachel (3) Zitterten am ganzen Leib. In der Zwischenzeit zog das Unwetter auf und es fing an zu Regnen. Die Königin Janine Sagte: `` Jack geh mit deiner Schwester weg, sagt niemanden was ihr gesehen habt. Habt ihr mich verstanden`` Die Kinder Nickten, Plötzlich wurde die Tür aufgetreten sie standen Vor ihr: ``Deine Zeit ist Vorbei! Janine du musst dich Verantworten!`` Die Kinder Liefen weg und es war nur noch ein Schrei zuhören, der von ihrer Mutter kam.. Das ist die Nacht des Anfangs gewesen! Diese Wesen Nennt man Lykanten, Jäger der Nacht! Oder einfach aufgedrückt Werwölfe…



    In der Stadt

    Die beiden Jack und Rachel kamen in einer Stadt an und sagten nichts. Die Kinder waren noch zu verstört, selbst als ein Polizist die beiden sah: `` Hey Kinder was ist Los?! Ihr seid ja ganz schmutzig`` Die Kinder die unter schock standen, sagten nur ein Wort: MONSTER!!! Der Polizist der die beiden gegenüber stand, rief einen Krankenwagen und wusste das etwas Passiert sein Musste, die ganze Straße war in Heller Aufregung



    10 Jahre Später…


    Jack und Rachel waren schon seit ihrer Jugend getrennt worden, Jack der immer mal wieder in Psychiatrien kam wegen Verhaltensstörungen war eigentlich sonst ein Ausgeglichenes Kind…


    Anders wie bei Rachel, sie sprach seit der Nacht nicht und man Diagnostizierte Autismus und ssperrte sie in die Kinder Psychiatrie Bethlem ein. Da werden Kinder mit Behinderungen Behandelt. Also wenn sie die beiden wirklich aufnehmen wollen, dann ist das Viel arbeit.


    Die beiden Alice und Brain wollen die beiden Adoptieren, sie nahmen es auf sich und nahmen die beiden auf.. Achja der Jack hat das ADHS das sollten sie wissen. Brain sagte: `` Ja das uns klar, da stand ja auch in den Patienten Akten`` So kamen Jack und Rachel wieder Zusammen und hatten ein neues Leben..






    Ein Neues Leben vom Königsjungen zum Armenjungen

    London, England 1990


    Jack und Rachel nahmen ihr neues Zuhause unter der Lupe. Brain kam rein und sagte: ``Ihr werdet euch super einfügen, da bin ich sicher. Komm ich zeige euch eure Zimmer`` Brain ging nach oben und Bog Links ab, die beiden Kids Rachel und Jack folgten! ``Ihr werdet beide zwar getrennte Zimmer haben aber eure zimmer sind direkt nebeneinander.`` Plötzlich Klingelte das Handy. ``Ohh die erinnerung, Jack! Es ist zeit für deine Medikamente`` Jack sagte dann auf einmal: `` ich hasse sie und werde sie nicht nehmen`` Brain war zwar erst geschockt wollte den 15 Jährigen aber nicht drängen, so begab er sich auf dem Weg nach unten mit den worten: `` Geht mal in eure Zimmer da Liegt jeweils eine Überraschung!`` Jack der sichtlich genervt war, ging in sein Zimmer. Er sah was auf dem Bett lag, er mochte die Lieder von Rammstein und so packte er die CD aus und Legte sie in sein CD Player: ``Oh man ich dachte erst ich bekomme irgend so eine Kinderlied Mist, wie in der Klapse`` und so war Jack in den Songs vertieft. Rachel die eher noch sehr Kindlich war und deshalb noch in Therapie war bei Dr. Wassili.Rachel bekam eine CD von Tabaluga Geschenkt , sie konnte aber keinen CD Player bedienen daher kam sie in Jacks Zimmer und fing an zu weinen… Jack als Großer Bruder sah sie und sagte: ``Was ist denn jetzt wieder Los! Du hast doch jetzt ein neues Zuhause.`` Jack sah das Rachel eine CD in der Hand hat und so verstand Jack warum sie weinte. ``Na gut ich komme!`` Jack machte seine Musik auf Pause und Half ihr nachdem Jack die Kinder CD einlegte begann die Musik auch Sofort, dann sagte Jack: ``das war echt viel für dich, leg dich hin, die wissen bis heute nicht das wir heimlich trafen`` Jack beruhigte Rachel, nachdem sie einschlief ging Jack in sein Zimmer, machte aber die Musik nicht an. ``Rachel, Jack es gibt Essen!`` rief Alice aus der Küche, die Küche war da wo der Eingang war direkt Links. Jack kam Runter und setzte sich hin: `` Wo ist deine Schwester?`` Jack Antwortete mit Müder Stimme, denn auch er war erschöpft: ``Sie hat sich hingelegt und bitte weckt sie nicht das war extrem viel für sie`` Alice und Brain folgten dem Wunsch und so kam es das nur er Aß und seine Eltern. Nachdem Essen ging Jack raus da er gelangweilt war und sah sich die Gegend an: ``ohh maan was für ne lahme Stadt, gibt es denn keine Halbwegs Vernünftigen Menschen hier`` Plötzlich hörte er eine Stimme: ``Ohh ein weiteres Opfer, was willst du denn hier Pampers junge?`` aus dem Gebüsch Tauchten drei Jungs auf, sie waren im Alter von Jack: ``Hey ich bin Steven und die anderen sind Siggi und Hell beides Spitznamen`` Jack sah sie an und sagte: Was seid ihr denn für Spinner! Lasst mich in Ruhe! Sonst Knalls!!`` Die drei Jungs waren sichtlich erbost, sodass einer Jack anfing anzugreifen: ``AHHH wir sind keine Spinner!!!`` Jack der Langsam wütend wurde, wich aus und Boxte ihn in den Magen… Uhh Das hatte gesessen… ``Nun was jetzt ihr Homos!!`` Sagte Jack mit wütender Stimme. Die Jungs halfen den Verletzten Jungen auf und sagten dann: `` Das wirst du noch bereuen! Und dann zogen sie von dannen, Jack dachte sich nur: ``Ohh Gott ich hoffe das ich mit den Schimpansen nicht in einem Raum sitzen muss`` Nachdem sie weg waren zog Jack noch lange durch die Straßen, dann stand da ein Mädchen. Sie sah Jack und kam auf ihn zu: ``Hey bist du Neu hier?`` Jack der damit ehrlich gesagt noch nie Erfahrung gemacht hatte antwortete: ``J-Jaa! Ich bin neu`` Jack war sichtlich Nervös und Irgendwas in ihm fing an zu erwachen, etwas unheilvolles, etwas was er nicht beschreiben wollte… Jack Fragte: ``wie heißt du?`` Das Mädchen was schon gar nicht mehr mit einer Antwort Rechnete sagte: ``Ich Heiße Jasmin! Und du?`` Jack sagte direkt: ``Jack!`` Jasmin die allen Anschein nach auf dem Bus wartete war sehr Nervös, umso besser das dann der Bus kam. ``Wir sehen uns Jack`` und stieg in den Bus. Jack der Verliebt war spürte allerdings noch etwas, etwas was er nicht Identifizieren Konnte… Aber bald Raus finden sollte! Jack machte sich auf dem Weg Nachhause, er war am Nachdenken ob er ihr Trauen sollte… Nach all den Jahren Geschlossener Psychiatrie war er auf Sozialer ebne Ziemlich Reifer verzögert. Jack kam an einer Dunkeln Gasse Vorbei und schaute in die Dunkelheit, er hat das Gefühl Jemand beobachtet ihn: ``Hallo Ist da wer?`` Sagte Jack mit Zittriger Stimme. Plötzlich erhielt er eine Antwort: ``Noch so jund und trotz allem schon so stark!`` Sagte eine Fremde Stimme! Jack fing an Sich aufzuregen: ``Du hast mich schon den Ganzen Tag verfolgt!`` Der Fremde Klatschte in die Hände: ``Bravo! Du bist wahrlich der Erbe des Wolfs Köngis von ``Aevar`` Du hast trotz deiner Sozialenschwäche deine Fähigkeiten kaum eingebüßt.. `` Jack war Verwundet. ``du kennst meine Familie?`` Fragte Jack Verwundert.. Der Mysteriöse Mann sagte dann: ``Nenn mich Mystica! Nimm deine Medikamente nicht hast du gehört, dann wirst sehen das es nicht so ist wie es scheint`` Der Fremde Namens Mystica lies ein Zettel Fallen, was Absicht war und Verschwand in der Dunkelheit. Jack Hebte den Zettel auf und Drauf war eine Adresse.. ``Ahh die guckte ich mir an`` Jack Packte den Zettel weg. ER spürte das dieser Mann die Wahrheit sagte und so hatte er nach langer zeit sie nicht mehr genommen.


    Zuhause angekommen Legte, Jack sich hin und Schlief…


    Traum!

    ``Hmm `` Jack schaute sich um, alles war weiß


    Jack: Hm? Wo bin ich

    Fremde Stimme: In deinem Kopf, Los Folge deinem Instinkt!


    Jack der nicht wusste was Los war, ta dies aber und folgte seinem Gefühl.. er Lief und lief bis er eine Riesen Gestalt sah.


    Fremde Stimme: Jack! Du musst Aufstehen sofort, sie haben euch gefunden!


    Jack wachte auf und das Haus Stand in Flammen, Jack Reagierte Instinktiv und Sprang auf seite obwohl er nichts sah.. ``Das ist er!`` Jack sah wie sie ihre Eltern umbrachten, sie schlachteten seine Eltern ab. ``Los schnapp dir die Schwester!`` Sagte einer der Typen zu dem anderen, Hey Andrey Los Hol den Jungen`` Plötzlich ging es schnell und Jack wurde Wütend… ``Jack Lass mich Kämpfen ich werde deine Schwester Retten`` Jack Sprang den Typen an und Fuhr seine Krallen aus und Zerfetzte seine Kehle… ``Hä? Fuck! Der Junge seine Wolf Macht, ich dachte der Junge sei Unter Drogen gesetzt`` Jack hatte Rote Augen und war nicht Aufzuhalten. Jack Sprang und im Nächsten Moment war der Alpha Wolf da: ``HA!!!`` Der Jack mit einem Prankenhieb in die Knie zwang`` ``Wer bist du?`` Der Alpha Wolf Namens: Kristallika sagte dann: `` Naja ich bin der die Familie damals tötete, du bist nicht Jack`` Als der Innere Wolf merkte das er Jack nichts tun würde, machte er sich Ohnmächtig. Kristallika sagte dann: Los bevor die Cops hier sind, Ihn Lassen wir er wird eh eingesperrt… Jack der Nur noch alles Verschwommen sah, sackte Zusammen.. Jack ist Ohnmächtig!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Weihnachtskalender 2020 14

      • Webmaster
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      1,1k
      14
    3. Windelzofe

    1. Halloween Style 1

      • Windelzofe
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      45
      1
    3. Windelzofe

    1. Hallo 1

      • Jonaspampers
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      6
      1
    3. Pampersrocker

    1. Neu hier im Windelforum 472

      • Webmaster
    2. Antworten
      472
      Zugriffe
      3,6k
      472
    3. Webmaster

    1. Winelträger aus Hamburg 7

      • Windelsissy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      125
      7
    3. KaySD73